W.Steinberg IQ 28 Maple Wormy

Manchmal sind es die Narben, die eine Physio- gnomie erst interessant erscheinen lassen. So auch beim Korpus dieser Sonderanfertigung : Der Wurm hat seine Spuren hinterlassen im Ahorn und dieses Furnierbild einzigartig verzaubert. Ein weiteres Unikat deutscher Klavierbaukunst !

14.000 €

Brüning und Bongardt Bj. ca. 1910

1.23m, Polyester schwarz hochglanz
Untertastenbeläge, Abel Hammernüsse, -stiele, -köpfe neu

3.999 €

Feurich Bj.1920

1.31m, Effektlack, Elfenbein
Die Lackierung macht aus diesem Klavier ein absolutes Unikat, als Möbel passend sowohl zu antikem Interieur, als auch modern sehr gut kombinierbar und zudem: Ein wunderbares Instrument!

7.200 €

Grotrian Steinweg 20er Jahre

1.20m, Schellack schwarz
Resonanzboden gespänt, neu besaitet und bewirbelt, Elfenbein, neue Hammerköpfe, voller, tragender Ton

6.600 €

Hanf Konzertklavier ca. 100 Jahre alt

Eichel mittelbraun. Renner Hammerköpfe , - stiele , - nüsse , Dämpferfilze . Die akustische Anlage wurde umfassend restauriert , inkl. neuem Stimmstock. Der Blankbezug wurde erneuert, der Bassbezug ist ca. 10 Jahre alt. Vollster Sound bei gut differenzierbarem Anschlag .

4.990 €

J.A. Pfeiffer Bj.1889

1.48m!!, schwarz, Elfenbein, Unterdämpfung, Resonanzboden gespänt,

neu besaitet und bewirbelt, Abel Hammerkopf, phänomenales Bassvolumen !!

3.999 € ( verkauft )

Manthey Klaviano teak 60 er Jahre

0.91m, Abbildung in nußbaum Schellack

1.100 €

Sauter

1.38m
Neues Klavier in antikem Palisandergehäuse, Spezialklaviatur Padoukobertasten mit Ebenholzauflage für den Liebhaber des ganz Besonderen: Moderne Technik deutscher Herstellung in einem Gehäuse aus den 1870er Jahren versehen mit einem der edelsten Furniere nebst passend dazu hergestellter Klaviatur. Der Preis dieses Einzelstückes liegt unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für das Serienmodell Sauter 1,30m !!

12.500 €

Strahlenklavier

vor ca. 90 Jahren patentierte Konstruktion Elberfelder Klavierbaukunst unter der Regie Hulda Ibachs, mit strahlenförmig verlaufender Klaviatur und wunderschönen Leuchtern, Schellack schwarz.

3.400 €

W.Steinberg IQ 28 mit einem Gehäuse aus europäischem Apfel

Ein tolles Instrument inklusive exklusivem Gehäuse , ein weiteres Einzelstück deutschen Klavierbaus , Handwerk trifft Kunst , Tradition trifft Avantgarde.

14.000 €

W.Steinberg IQ 28 Polyester

schwarz hochglanz mit Wurzelnusslysenen in Ober - und Unterrahmen.

9.990 €

Wilhelm Steinberg IQ 116

1.16m, Schwarz poliert
Dieses sowohl klanglich , als auch preislich attraktive Instrument deutscher Klavierbaukunst hat einen Strunz Resonanzboden aus engmaseriger Bergfichte, eine Renner Mechanik, sowie eine Kluge Klaviatur . Hochwertigste Komponenten für die Besonderen unter den Klavieren !

7.200 €

Blüthner Bj.1937

Dieses Konzertklavier ( Unterdämpfung ) aus dem Hause Blüthner hat einen neuen Abel Hammerkopf bekommen und ist vor einigen Jahren neu besaitet worden. Das dunkele Nußbaumfurnier kommt unter der Schellackpolitur besonders gut zur Geltung ! Das Klangbild ist " typisch Blüthner " , voll , warm und grundtönig .

4500,00 €