Vierling Konzertklavier 30er Jahre

Dieses Konzertklavier mit 1,40m !!! Höhe ist in bester Verfassung :

Strahlender Schellack , dessen Tiefe von modernen Lacken nicht erreicht wird , unbeschadete akustische Anlage , Besaitung , Hämmer und Tastengarnierung vor nicht allzu langer Zeit erneuert. Unterdämpfungsmechanik.

Noch befindet sich dieses Juwel zum Hämmerabziehen , Regulieren und Intonieren in unserer Werkstatt , demnächst für knapp 5000 ,- €  in unserer Ausstellung !

Ein Bass, von dem man zumeist nur träumt - und ein extreeem schönes Gehäuse !!

Elfenbeinuntertasten mit dicker Belagstärke - haptisch gibt es nichts Besseres.....

 

 

 

Adolf - Lehmann Konzertklavier Bj.ca.1910

1,30m , Schellackoberfläche schwarz überarbeitet , Abel Hammerköpfe , - stiele und

Hammernüsse , Unterdämpfung. Sehr weicher und grundtöniges Klangbild.

                                                                                                                             4.500 €

Wilhelm Steinberg Signature 130 , Eiche massiv , geölt

Handmade in Germany ! Strunz Resonanzboden , Renner Mechanik , Röslau Stahldraht , Heller Basssaiten. Eine optisch und haptisch wunderbare Oberflächenstruktur .

 

                                                                                                                             14.999 €

Grotrian - Steinweg 112

schwarz offenporig satiniert

5.600 €

W.Steinberg IQ 28 Maple Wormy

Manchmal sind es die Narben, die eine Physio- gnomie erst interessant erscheinen lassen. So auch beim Korpus dieser Sonderanfertigung : Der Wurm hat seine Spuren hinterlassen im Ahorn und dieses Furnierbild einzigartig verzaubert. Ein weiteres Unikat deutscher Klavierbaukunst !

16.000 €

Brüning und Bongardt Bj. ca. 1910

1.23m, Polyester schwarz hochglanz
Untertastenbeläge, Abel Hammernüsse, -stiele, -köpfe neu

3.999 €

Feurich Bj.1920

1.31m, Effektlack, Elfenbein
Die Lackierung macht aus diesem Klavier ein absolutes Unikat, als Möbel passend sowohl zu antikem Interieur, als auch modern sehr gut kombinierbar und zudem: Ein wunderbares Instrument!

7.200 €

Grotrian Steinweg 20er Jahre

1.20m, Schellack schwarz
Resonanzboden gespänt, neu besaitet und bewirbelt, Elfenbein, neue Hammerköpfe, voller, tragender Ton

6.600 €

Hanf Konzertklavier ca. 100 Jahre alt

Eichel mittelbraun. Renner Hammerköpfe , - stiele , - nüsse , Dämpferfilze . Die akustische Anlage wurde umfassend restauriert , inkl. neuem Stimmstock. Der Blankbezug wurde erneuert, der Bassbezug ist ca. 10 Jahre alt. Vollster Sound bei gut differenzierbarem Anschlag .

4.990 €

Manthey Klaviano teak 60 er Jahre

0.91m, Abbildung in nußbaum Schellack

1.100 €

Sauter

1.38m
Neues Klavier in antikem Palisandergehäuse, Spezialklaviatur Padoukobertasten mit Ebenholzauflage für den Liebhaber des ganz Besonderen: Moderne Technik deutscher Herstellung in einem Gehäuse aus den 1870er Jahren versehen mit einem der edelsten Furniere nebst passend dazu hergestellter Klaviatur. Der Preis dieses Einzelstückes liegt unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für das Serienmodell Sauter 1,30m !!

12.500 €